NUTZUNGSDAUER MANAGEMENT

Quelle von hoch-bioverfügbaren Mikronährstoffen

Alltech entwickelt Lösungskonzepte zur Mineralstoffversorgung basierend auf einer neuartigen Technologie, die ausschliesslich organische Spurenelemente verwendet, ähnlich wie man sie in Pflanzen vorfindet.

Eine angemessene Futterversorgung ist von besonderer Wichtigkeit, um die Kuhgesundheit über die gesamte Nutzungsdauer hinweg zu gewährleisten. Das Ziel ist es, wie bei guten Milchviehbetrieben, sechs Laktationen pro Kuh zu erreichen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass eine Kuh meist erst nach dem dritten Kalb die höchste jährliche Milchleistung erreicht.

Alltech aht eine Lösung entwickelt, die den vollständigen Austausch anorganischer Spurenelemente durch ausschliesslich organisch gebundene Spurenelemente vorsieht. Organisch gebundene Spurenelemente sind denen in Pflanzen sehr ähnlich. Das ermöglicht den Einsatz von hoch-bioverfügbaren Inhaltsstoffen, die den Mineralstoffhaushalt der Tiere verbessern und die wesentlichen Zuchtkriterien beeinflussen können. Dies trägt zur Erhaltung der Gesundheit, Verbesserung der Fruchtbarkeit und Sicherstellung der Nutzungsdauer der Herde bei. Die hohe Bioverfügbarkeit für das Tier vermindert die Ausscheidung von Schwermetallen und reduziert somit die Belastung der Umwelt. Dieses sogenannte Total-Replacement-Konzept ist das Ergebnis der nutrigenomischen Forschung von Alltech zur Nutzung des genetischen Potentials der Herde.

 

Kontakt

Alltech Biotechnology Schweiz GmbH

Brühlstrasse 5/ 4. OG

4800 Zofingen

Phone: +41 62 758 34 34

Fax: +41 62 758 34 24

Mail: schweiz@alltech.com

background image