YEA-SACC® von Alltech reduziert Treibhausgasemissionen

bei Milchkühen und Mastrindern - Offizielle Zertifizierung durch Carbon Trust.

Yea-Sacc®, die Flaggschiffmarke von Alltech, wurde von Carbon Trust zertifiziert und bescheinigt dieser Lebendhefe die Reduzierung von Methanemissionen sowie die verminderte Ausscheidung von Stickstoff bei Rindern. Yea-Sacc wurde speziell für den Einsatz in Wiederkäuerrationen entwickelt. Sie ist die bisher einzige Hefekultur, die über dieses Zertifikat verfügt. Carbon Trust ist ein auf Nachhaltigkeit spezialisiertes und unabhängiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in London. Es unterstützt weltweit Unternehmen und staatliche Einrichtungen dabei nachhaltige und kohlenstoffarme Produkte und Prozesse zu entwickeln und somit Treibhausgasemissionen zu verringern.

Yea-Sacc erhielt diese Zertifizierung basierend auf den Ergebnissen von öffentlicher Forschung und Versuchen auf landwirtschaftlichen Betrieben. In diesen Versuchen wurde die Effizienz von Yea-Sacc in der Ration von Rindern nachgewiesen. Die Analyseergebnisse von Carbon Trust basierend auf der Lebendhefe von Alltech machen deutlich, dass eine Reduzierung der Emissionen möglich ist, ohne die Leistung der Tiere negativ zu beeinflussen. Zudem wurde bestätigt, dass Yea-Sacc mithilfe einer höheren Stimulation der Pansenbakterien die Milchleistung, die Gehalte von Milchfett und Milcheiweiß sowie die Stickstoffaufnahme verbessert.

"Die Zertifizierung durch Carbon Trust ist ein wichtiger Meilenstein für unsere bewährte Lebendhefe Yea-Sacc, die bereits seit 1980 auf dem Markt ist”, so Matthew Smith, Vizepräsident von Alltech.

In der Rinderhaltung führt die Bildung von Methan zu Verlusten an aufgenommener Energie und zu einer Reduzierung der Profitabilität landwirtschaftlicher Betriebe. Indem die Panseneffizienz verbessert wird, kann sich das Tier zusätzliches Energiepotenzial für die Milch- und Mastleistung zunutze machen. Dies ermöglicht eine umweltfreundlichere Produktion sowie eine gesteigerte Rentabiliät der Betriebe.

"Bereits seit mehreren Jahren unterstützt unser Unternehmen Alltech E-CO2 landwirtschaftliche Betriebe bei der Ermittlung ihres CO2-Fußabdrucks und gibt ihnen darüber hinaus Lösungen und Empfehlungen zur Reduzierung von betrieblichen Emissionen an die Hand”, so Smith weiter. “Die Zertifizierung von Yea-Sacc durch Carbon Trust ist somit eine aussagekräftige Weiterentwicklung für Alltech und unsere Kunden. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, die Auswirkungen der Landwirtschaft auf die Umwelt zu verringern.“

Alltech E-CO2 ist ein führendes Software- und Beratungsunternehmen im Bereich Umweltbewertung im Agrarsektor. Das Unternehmen, mit Sitz in England, hat unter anderem erfolgreiche Programme zur Bewertung von CO2-Fußabdrücken auf landwirtschaftlichen Betrieben entwickelt. Alltech E-CO2 ist von Carbon Trust offiziell anerkannt. Der CO2-Fußabdruck ist die Menge an klimarelevanten Emissionen, die ein Produkt oder eine Dienstleistung über seine Lebensstadien hinweg freisetzt.  

Alltech baut sein Portfolio an Lösungskonzepten weiter aus, um Technologien und Managementpraktiken zu entwickeln, die Treibhausgasemissionen aus der Landwirtschaft reduzieren. Ziel ist es, unser Klima zu schützen sowie Pflanzen, Tiere und Menschen gesund zu ernähren.

 

Kontakt

Alltech Biotechnology Schweiz GmbH

Brühlstrasse 5/ 4. OG

4800 Zofingen

Phone: +41 62 758 34 34

Fax: +41 62 758 34 24

Mail: schweiz@alltech.com

background image