ONE20 Virtual Experience

2020-05-17 to 2020-05-19
Kentucky, Lexington, USA

ONE – Die Alltech Ideenkonferenz präsentiert sich in diesem Jahr nicht LIVE, sondern VIRTUELL

Vortäge können per Livestream und Video-on-Demand abgerufen werden

Alltech hat mit Blick auf die ONE – Die Alltech Ideenkonferenz die Ausbreitung des Coronavirus intensiv verfolgt. Diese jährliche Konferenz war für den 17. – 19. Mai 2020 in Lexington, Kentucky, USA geplant und begrüßt in der Regel etwa 3.500 Teilnehmer aus 70 Ländern. Vor 36 Jahren hat Dr. Pearse Lyons, Gründer von Alltech, diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Seitdem hat sich diese zu einer internationalen Informations- und Diskussionsplattform für Wissenschaftler, Fütterungsexperten, Landwirten und Tierärzten etabliert. Ziel ist es nach wie vor, innovative Lösungen und Ideen für die Agrar- und Ernährungsindustrie zu diskutieren.

Angesichts des zunehmenden gesundheitlichen Risikos im Zusammenhang mit dem Coronavirus, hat Alltech die Konferenz in ein virtuelles Veranstaltungskonzept umgestaltet und wird die Vortragsreihen online präsentieren.

“Die Gesundheit und Sicherheit von Teilnehmern, Kollegen und unserer Gesellschaft, in der wir leben und arbeiten, hat für uns oberste Priorität”, so Dr. Mark Lyons, Präsident und CEO von Alltech. “Eine virtuelle Plattform macht es möglich, branchenführende Inhalte für Teilnehmer aus aller Welt sicher und bequem von zu Hause abzurufen.”

Unter dem Namen ‘Alltech ONE Virtual Experience’ bieten wir Zugang zu Wissen und Know-how aus den Bereichen Agrarwirtschaft, Pflanzenernährung, Rindfleischproduktion, Milchviehhaltung, Geflügelproduktion, Schweineproduktion, Aquakultur sowie zur Zukunft von Lebensmitteln. Zahlreiche Vorträge im Livestream oder per Video-on-Demand von führenden Markt- und Branchenexperten sowie interessante Präsentationen vergangener Konferenzen, werden ab dem 18. Mai 2020 zur Verfügung stehen.

Seit jeher werden die Teilnehmer der Alltech Ideenkonferenz dazu inspiriert wie motiviert, zukunftsorientierte Konzepte mithilfe von Technologien zu entwickeln, um Herausforderungen zu meistern und Chancen sichtbar zu machen. In diesem Jahr machen wir uns die Technologien zunutze, um mit einer virtuellen Ausgabe der ONE zu überzeugen.

Gemeinsam wollen wir die Energie von Wissenschaft, Technologie und menschlichem Einfallsreichtum in der Agrar- und Ernährungsindustrie freisetzen. Seien Sie dabei! Weitere Informationen finden Sie auf one.alltech.com.

 

 

 


 

Kontakt

Alltech Biotechnology Schweiz GmbH

Brühlstrasse 5/ 4. OG

4800 Zofingen

Phone: +41 62 758 34 34

Fax: +41 62 758 34 24

Mail: schweiz@alltech.com

background image