Interferm

GESCHICHTE

Ursprünglich geht die INTERFERM AG auf die Firmen Interchemie AG und Opopharma AG zurück, die beide anfangs der 40-iger Jahre gegründet wurden und aktiv im Verkauf von Produkten für die Märkte der Pharma-, Nahrungs- und Futterindustrie waren.

1990 fusionierte die Interchemie AG mit der Agro-Abteilung der Opopharma AG zur INTERFERM AG, als Tochtergesellschaft der Mineral-Chemie AG, eine etablierte Handelsfirma mit chemischen Spezialitäten für die Petrolium- und Petrochemische-Industrie, haupsächlich in Zentraleuropa.

1997 erwarben die Geschäftsführer der INTERFERM AG und der Mineral-Chemie AG 100% der Aktien der Firma sowie die Warengeschäfte der Mineral-Chemie AG und der Sintco AG.

2006 wurde die INTERFERM AG an Dr. P.T. Lyons, CEO von Alltech verkauft. Die Firma operiert jetzt unter der Leitung von der Alltech Biotechnology Schweiz GmbH von Reiden aus.

ANGEBOT

Nebst essbaren Additiven, bietet die Marke Interferm auch Schmierstoffe und technische Produkte wie zum Beispiel Dosiergeräte. 

Wenn Sie gerne mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.  

 

 

Kontakt

Alltech Biotechnology Schweiz GmbH

Industriestrasse 19

6260 Reiden

Phone: +41 62 758 34 34

Fax: +41 62 758 34 24

Mail: schweiz@alltech.com

background image